In Stereo: Ansa Sauermann live & im Interview

Sein aktuelles Album “Weiße Liebe“ nahm er in Wien auf, er verbrachte viel Zeit mit den Jungs von Wanda und bezeichnet die Band auch als einen seiner Einflüsse. Allzu viele Parallelen zwischen seiner Musik und der von Wanda sieht Ansa Sauermann allerdings nicht. Stattdessen bezeichnet der gebürtige Dresdner seine Musik eher als „bluesschwanger“, „rocklastig“ und „popgetrieben“. Von dieser Mischung konnte ich mich bei Ansas Auftritt im NAUMANNs Leipzig überzeugen.

Weitere Videobeiträge aus Kultur & Gesellschaft in Leipzig, Sachsen und Mitteldeutschland gibt’s auf meinem Youtube-Kanal >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.