Mark Benecke über spontane Selbstentzündung, Spurensuche & Sherlock Holmes

Leichen sind seine Welt. Dann beginnt er, Insekten zu untersuchen, um am Ende sagen zu können: „Der Gärtner war’s!“ – Na ja, ganz so einfach ist es dann doch nicht, und mitunter war auch mal der Koch der Schuldige.
In meinem Interview mit Kriminalbiologe Mark Benecke sprachen wir über den außergewöhnlichen Fall der Selbstentzündung bei Menschen, akribische Spurensuche und Marks Gemeisamkeiten mit Sherlock Holmes.

Weitere Videobeiträge aus Kultur & Gesellschaft in Leipzig, Sachsen und Mitteldeutschland gibt’s auf meinem Youtube-Kanal >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.