Site Overlay

Sprecher

Sprechen ist zweifellos meine stärkste Waffe. Gerüchten zufolge soll ich schon mal jemanden totgequatscht haben.

Diese persönliche Passion habe ich in den letzten Jahren professionalisiert. In zahlreichen von mir produzierten Videobeiträgen für das Deutsche Regionalfernsehen DRF1 und den WorldSkills Germany e.V. spreche ich die selbst geschriebenen Off-Texte. Auch für das Deutsche Hygiene-Museum durfte ich den Audio-Guide zu einer Sonderausstellung einsprechen.

Dementsprechend leidenschaftlich widmete ich mich mit viel Herzblut meinem Podcast, den ich von Mai bis September 2020 für den Tonspion produzierte. „Happy Endzeit“ heißt die von mir konzipierte, moderierte und produzierte Sendung, die auf tonspion.de sowie den einschlägigen Streamingportalen zu hören ist. Die Entstehung dieses Werks wurde durch ein Stipendium der Kulturstiftung des Freistattes Sachsen ermöglicht.

Sie suchen einen Sprecher/ Podcaster? – Schreiben Sie mir: info@marcus-moetz.de


Scroll Up